Burnout Prävention - Stressbewältigung im Alltag

Wer kennt diese gehetzten Situationen nicht, in denen man sich in privater und beruflicher Hinsicht schon fast zerreißen muss, um alles unter einen Hut zu bekommen. So wird Stress leider häufig zu einem alltäglichen Begleiter, der bei jedem seine ganz persönliche Handschrift hat und bei jedem auch individuelle Reaktionen und Verhaltensweisen auslöst. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie aus dem Hamsterrad des Alltags aussteigen, wie Sie Selbstfürsorge neu entdecken, wie Sie wieder durchatmen und entspannen können und wie Sie ein „Ausbrennen“ vermeiden.

Nach diesem Seminar…

  • haben Sie einen persönlichen „Werkzeugkoffer“, um auch in schwierigen Situationen gelassen zu bleiben.
  • haben Sie einen Überblick über die Zusammenhänge von Stressreaktionen und ihrer Wirkung.
  • kennen Sie Ihr persönliches Stressprofil um effektiv und bewusst gegensteuern zu können.
  • können Sie Prioritäten besser erkennen, Probleme effektiver lösen und Zeit besser nutzen.
  • verfügen Sie über mentale Strategien, um förderliche Einstellungen zu entwickeln.
  • können Sie das Gedankenkarussell stoppen und Schlafstörungen unterbinden.
  • kennen Sie Methoden, um im beruflichen und privaten Alltag bei Stress schnell intervenieren zu können.
  • kennen Sie die besten Entspannungsmethoden um Regeneration und Erholung zu finden.
  • haben Sie eine Mappe mit Seminarunterlagen, in der Sie immer wieder nachschlagen können

Auszug aus dem Seminarinhalt:

Ziel des Seminars ist es, seelische und körperliche Balance und Ausgeglichenheit im Form von Stressresistenz aufzubauen und zu erhalten, damit berufliche und private Herausforderungen nicht zur Falle werden. Die Inhalte des Seminars orientieren sich dabei an den Vorgaben der Zentralen Prüfstelle für Prävention, zudem erhalten Sie ausführliche Seminarunterlagen.

Neben der Vermittlung theoretischer Zusammenhänge von Stressreaktionen und ihrer Entstehung und Auswirkung, gibt Ihnen dieses Seminar Gelegenheit, sich auch mit sich selbst und der persönlichen Stressanfälligkeit auseinander zu setzen. Denn nur wer seine individuellen Muster im Zusammenhang mit den Anforderungen privater und beruflicher Rollen kennt, kann an seinem Stressprofil arbeiten und effektiv gegensteuern. Dafür lernen Sie alltagstaugliche Methoden, die Ihre Widerstandsfähigkeit im Stressgeschehen stärken.

Ein weiterer wichtiger Baustein des Seminars ist die mentale Kompetenz bei Stress. Denn häufig sind es persönliche Bewertungen und Glaubenssätze, die Anforderungen zu Stressoren machen. Lernen Sie in diesem Seminar, Stress durch förderliche Einstellungen und Verhaltensweisen erst gar nicht entstehen zu lassen.

In diesem Seminar packen Sie Ihren persönlichen Werkzeugkoffer gegen Stress mit alltagstauglichen Methoden, die Sie bei Stress in die Lage versetzen, schnell zu intervenieren und einen kühlen Kopf zu bewahren. Lernen Sie, das Gedankenkarussell abzustellen und erholsamen Schlaf zu finden.

Ein besonderer Fokus liegt auch auf dem eigentlichen Stressabbau und somit auf einer gesunden Balance zwischen Anspannung und Entspannung. Hierfür wird das Seminar von den wirksamsten aktiven und passiven Entspannungsmethoden zur Förderung der Regenerationsfähigkeit begleitet.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann melden Sie sich am besten gleich an, denn die Teilnehmerzahl des Seminars wird bewusst klein gehalten, um so eine persönliche und vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen.

Wenn der Kurs ausgebucht ist, können Sie sich auf die Warteliste setzten lassen. Dann rücken Sie bei Absagen ggf. nach. Sollte der Kurs nicht die Mindestteilnehmerzahl erreichen, behalten wir uns vor den Kurs auf einen neuen Termin zu verschieben.

Zurück zur Seminarübersicht
Burnout-Prävention durch Seminar Stressbewältitung und Stressmanagement im Altag

Termine 1. Halbjahr 2018

6-Wochen Kurse:
Montags von 18.30 – 21.30 Uhr

  • 08.01. bis 12.02. => bereits ausgebucht!
  • 05.03. bis 16.04. => bereits ausgebucht!
  • 04.06. bis 09.07. => bereits ausgebucht!

Kompakt-Seminare:
Fr. 18-21Uhr, Sa. 10-18Uhr, So. 10-17Uhr

  • 12/13/14.01. => bereits ausgebucht!
  • 13/14/15.04. => bereits ausgebucht!

Kosten: 150 Euro

Ort des Seminars

Therapeutische Praxis Wellenbrecher
in der Bremer Baumwollbörse

Wachtstr. 17-24
28195 Bremen
Telefon: 0421-69522625
Email: hilfe@wellenbrecher.info

Anmeldung "Stressbewältigung im Alltag"

*) muss ausgefüllt werden